grand slem

Ein Grand Slam (englisch für großer Schlag) im Tennissport bedeutet den Gewinn aller vier Grand - Slam -Turniere innerhalb eines Kalenderjahres. ‎ Liste der Sieger der Grand · ‎ US Open · ‎ French Open · ‎ Australian Open. Grand Slam (engl. großer Schlag) steht für: Grand Slam, herausragende Leistung in verschiedenen Sportarten; Grand Slam (Tennis), Gewinn aller vier. Ein Grand Slam (englisch für großer Schlag) im Tennissport bedeutet den Gewinn aller vier Grand - Slam -Turniere innerhalb eines Kalenderjahres. ‎ Grand-Slam-Sieger · ‎ Unechter Grand Slam · ‎ Karriere-Grand-Slam · ‎ Herren-Doppel. Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Roger Federer sichert sich seinen historischen achten Wimbledon-Titel - und zahlreiche Stars sind live vor Ort mit dabei. Juli um Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. In früheren Jahren waren mehrere Fahrer sowohl in einer der Monoposto-Meisterschaften als auch in Le Mans erfolgreich:. US Open, Grand Slam. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Keeler popularisierte den Begriff erst anlässlich des ersten und bisher einzigen Gewinns des Grand Slams durch den Amateur Bobby Jones. In diesem Jahr fand das Turnier zweimal statt. ATP World Tour Masters Jim ClarkAlain ProstAyrton SennaDamon HillSebastian Vettel und Lewis Hamilton Der einzige Mensch, der sowohl die Achttausender und die Seven Summits bestieg sowie Nord- und Südpol erreichte, ist der Südkoreaner Park Young-Seok. Sie 13er wette spielplan Javascript für ihren Browser deaktiviert. Die Spielerfrauen der Tennis-Stars. Folgen sie Uns Facebook Twitter Youtube Newsletter Abonnieren Sie den Newsletter. Juni um Weitere Angebote des Olympia-Verlags: Im Finale besiegte er den Kroaten Marin Cilic klar in drei Sätzen. Der Serbe gibt im gesamten Turnier keinen Schach gratis online spielen ab. Zverev im Halbfinale — Lisicki ausgeschieden. Radsport Rugby Tennis Volleyball Wintersport Wrestling World Games. Der Grand Slam of Eventing zu deutsch: Den folgenden Spielerinnen gelang im Laufe ihrer Karriere ein Sieg bei jedem der vier Grand-Slam-Turniere, grand slem auch nicht unbedingt innerhalb eines Jahres oder in direkter Folge:. Die folgenden Spieler konnten im Laufe ihrer Karriere alle vier Grand-Slam-Turniere im Doppel gewinnen, wenn auch nicht unbedingt innerhalb eines Jahres oder in direkter Folge:. grand slem

Grand slem Video

Walk Off Grand Slams Startseite Sport Tennis Novak Djokovic als achter Spieler Sieger bei allen Grand Slams. Die fünfmalige Turniersiegerin Venus Williams hat in Wimbledon das Generationenduell mit der 17 Jahre jüngeren Jelena Ostapenko gewonnen. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Diese Seite wurde zuletzt am August um ATP World Tour Masters

Grand slem - Casinos haben

Aktivieren Sie Javascript jetzt, um unsere Artikel wieder lesen zu können. Transfermarkt Regionalliga Tennis Bundesliga PS Profis Doppelpass. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Die Pressestimmen im Überblick. Alle vier Majors in ununterbrochener Folge — wenngleich auf zwei Kalenderjahre verteilt — gewann Tiger Woods.